Shopping Cart -

Your cart is currently empty.
Continue Shopping
This website use cookies and similar technologies to improve the site and to provide customised content and advertising. By using this site, you agree to this use. To learn more, including how to change your cookie settings, please view our Cookie Policy
Pocketmags Digital Magazines
AU
Pocketmags Digital Magazines
   You are currently viewing the Australia version of the site.
Would you like to switch to your local site?
Digital Subscriptions > Power-Wrestling > August 2019 > WWE EXTREM!

WWE EXTREM!

Dir war WWE Extreme Rules in diesem Jahr nicht hart genug? Dann wirst du vielleicht an diesen Schlachten, die neue Grenzen ausgelotet haben, gefallen fi nden!

In der Nacht auf den 14. Juli ließ es WWE wieder ordentlich krachen. Zumindest laut Eigendefi nition bietet Extreme Rules den Superstars jedes Jahr die Möglichkeit, einmal so richtig über die Stränge zu schlagen. Dass dies heutzutage deutlich zahmer ausfällt als bei anderen Promotions, ist der aktuellen Ausrichtung geschuldet und eigentlich nur zu verständlich. Trotzdem gab es in den vergangenen rund zwei Dekaden das ein oder andere Match, in dem es deutlich härter zur Sache ging. Einige davon wollen wir auf diesen Seiten noch einmal Revue passieren lassen.

Bewusst haben wir dabei auf die typischen Matches verzichtet, die bereits mehrmals und in aller Ausführlichkeit in Power-Wrestling dokumentiert wurden. Leidtragender ist damit ausgerechnet Mick Foley, dessen Duelle mit dem Undertaker beim King of the Ring 1998 oder The Rock bei der Survivor Series im selben Jahr ebenso in diese Kategorie fallen wie das Match gegen Edge bei WrestleMania 22 und sein Auftreten beim zweiten ECW One Night Stand, passenderweise dem Vorgänger-Event von Extreme Rules. Wir wollten den „Mister Hardcore“ von WWE an dieser Stelle aber trotzdem nicht ganz unerwähnt lassen und sind uns sicher, dass er an den folgenden Matches ebenso seinen Spaß hatte.

THE ROOF IS ON FIRE!

Undertaker vs. Kane – Inferno Match

Unforgiven: IYH, 26. April 1998

Vielen Fans schwärmen bis heute von der Attitude-Ära, die das Business in den ausgehenden Neunzigerjahren innerhalb kürzester Zeit komplett auf den Kopf stellte und die damalige World Wrestling Federation erneut zur unumschränkten Nummer eins im Sports-Entertainment machte. Die Grenzen wurden dabei nicht nur ausgelotet, sondern immer wieder deutlich überschritten. Zu den prägendsten Fehden dieser Zeit zählte zweifellos die erbitterte Rivalität zwischen dem Undertaker und dessen ursprünglich totgeglaubtem Halbbruder Kane, der angeblich nur knapp einer Flammenhölle im Familienanwesen entkommen war.

READ MORE
Purchase options below
Find the complete article and many more in this issue of Power-Wrestling - August 2019
If you own the issue, Login to read the full article now.
Single Issue - August 2019
$7.99
Or 799 points
Annual Digital Subscription
Only $ 6.67 per issue
SAVE
17%
$79.99
Or 7999 points
6 Month Digital Subscription
Only $ 7.00 per issue
SAVE
12%
$41.99
Or 4199 points

View Issues

About Power-Wrestling

Der große Wrestling-Krieg kommt: Wie WWE auf All Elite Wrestling reagiert, was die Top-Stars sagen +++ Historie: So hat Vince McMahon seine Wrestling-Schlachten in der Vergangenheit gegen andere Promoter geschlagen +++ Dazu viele News, Hintergründe, Analysen, Rückblicke, History, Event-Reports, Meinungen, Interviews und einiges mehr – in einer randvollen Power-Wrestling-Sommer-Ausgabe! Viel Spaß beim Lesen!