We use cookies to track usage and preferences. See Cookie Policy
Pocketmags Digital Magazines
CA
Pocketmags Digital Magazines
   You are currently viewing the Canada version of the site.
Would you like to switch to your local site?
Digital Subscriptions > Power-Wrestling > Januar 2017 > WER ZULETZT LACHT, ...

WER ZULETZT LACHT, ...

Auf die Liebe der Fans wird The Miz wohl noch lange warten müssen. Doch selbst die schärfsten Kritiker müssen inzwischen eingestehen, dass der SmackDown-Superstar zu den ganz großen Gewinnern des Jahres zählt. Marcus Holzer erklärt, wie die einst belächelte Witzfigur zum Leistungsträger am Dienstagabend wurde.

The Miz

Das schillerndste Ehepaar der WWE

„Ich verdiene mehr Respekt! Richte die Kamera auf mein Gesicht. Dies ist Tag 141 meiner niemals endenden Intercontinental Championship World Tour – und ich schwöre euch, dass ich diesen Titel zum wichtigsten Preis bei SmackDown Live machen werde.“ Die Stimmung im TV-Studio ist am Kochen. Die Live-Ausstrahlung von SmackDown ging bereits vor 20 Minuten zu Ende, doch noch ist der Arbeitstag nicht vorbei.

Denn seit kurzem lässt die WWE den Dienstag mit „Talking Smack“ ausklingen, einer Interview-Sendung, in der die Superstars die vergangene Show Revue passieren lassen und ihre aktuellen Storylines weiterspinnen können. Ein unterhaltsames Format, das echten Mehrwert bietet. So auch an diesem 28. August. Ganz besonders an diesem 28. August. Denn was die Zuschauer auf dem WWE Network gerade zu sehen bekommen, ist nicht weniger als großartig.

The Miz hat sich inzwischen so sehr in Rage geredet, dass ihm Tränen in die Augen schießen. „Das ist meine Show! Meine Show! Ich habe es satt, andauernd von euch kritisiert zu werden. Ihr nennt mich einen Feigling? Ihr seid doch die wahren Feiglinge!“ Zack, das hat gesessen. Wie war es zu diesem Ausbruch gekommen? Daniel Bryan hatte The Miz für seinen Wrestling-Stil kritisiert und sich damit ein echtes Eigentor geschossen. Denn der Intercontinental Champion nutzte die Gelegenheit, um all die angestaute Wut freizusetzen und den echten Ärger in eine spektakuläre Wrestling-Promo zu kanalisieren.

READ MORE
Purchase options below
Find the complete article and many more in this issue of Power-Wrestling - Januar 2017
If you own the issue, Login to read the full article now.
Single Issue - Januar 2017
$8.49
Or 849 points
Annual Digital Subscription
Only $ 5.83 per issue
SAVE
17%
$69.99
Or 6999 points
6 Month Digital Subscription
Only $ 6.16 per issue
SAVE
12%
$36.99
Or 3699 points

View Issues

About Power-Wrestling

Düstere Legenden: Vergessene Matches und Momente rund um den Undertaker. Dazu ein Blick zurück auf 2016 und viele weitere bunte Themen aus der Wrestling-Welt.
Ways to Pay Pocketmags Payment Types
At Pocketmags you get Secure Billing Great Offers HTML Reader Gifting options Loyalty Points