We use cookies to track usage and preferences. See Cookie Policy
Pocketmags Digital Magazines
CA
Pocketmags Digital Magazines
Christmas Presents
   You are currently viewing the Canada version of the site.
Would you like to switch to your local site?
Digital Subscriptions > Power-Wrestling > Juni 2016 > MICROPHONE CHECK

MICROPHONE CHECK

Der WWE- und TNA-Veteran über ein geschnittenes Video, das Diskussionen auslöste, seinen TNA-Abgang, Matches gegen den Undertaker, Money-in-the-Bank-Momente, Erinnerungen an Eddie Guerrero und ein mögliches Comeback im Sports-Entertainment.

Im März hat er einen runden Geburtstag gefeiert. Mr. Anderson ist in diesem Jahr 40 Jahre alt geworden. Seit 1999 steht er im Ring – und zählt damit schon beinahe zum „alten Eisen“. Berühmt wurde er in der WWE: Mit einem Mikrofon kündigte er sich als „Mr. Kennedy“ selbst an. Dieser Mr. Kennedy spielte für mehrere Jahre im WWE-Rampenlicht ziemlich weit oben mit, wurde dann jedoch 2009 aus seinem Vertrag entlassen und fand bei TNA Wrestling eine neue Heimat.

Bis Anfang 2016 blieb Ken Anderson Teil der zeitweise zweitgrößten Wrestling-Liga der USA. Dann kam es zum Zerwürfnis – und zu einigen Spekulationen um den etablierten Veteranen.

Im April bot sich die Möglichkeit am Rande seines Deutschland-Besuchs bei der DWA Legends Show, mit Mr. Anderson über die TNA-Situation und die Wrestling-Szene im Allgemeinen zu plaudern.

„DIE AUSSAGE WURDE AUS DEM KONTEXT GERISSEN“

Anfang März bist du in die Schlagzeilen geraten: Im Internet wurde ein Video von einer Wrestling-Show veröffentlicht. Hier hören wir dich: „Fuck TNA!“ sagen. Zuvor hast du die Liga verlassen, doch was hat es mit dem Clip auf sich?

Zu dem Video muss ich vorweg eines sagen: Das war so nicht korrekt wiedergegeben; es war geschnitten und aus dem Kontext gerissen. Ich stand – als Heel – vor einem ziemlich erwachsenen Publikum für ICW in Irland. Plötzlich begannen alle Zuschauer laut „F*** TNA!“ zu rufen. Mit voller Inbrunst, immer und immer wieder. Ich reagierte und sagte: „Nun – ich arbeite nicht mehr für sie. Also, ja: F*** TNA!“ In der Sekunde bekam ich eine riesige Reaktion, alle jubelten. Dann setzte ich jedoch nach: „Doch eure Meinung interessiert mich einen Scheiß! Deshalb: F*** you too!“ Derjenige, der den Clip ins Netz stellte, ließ den letzten Teil weg – und es wirkte, als würde ich von der Kanzel aus zur ganzen Welt predigen, plötzlich TNA nicht mehr zu mögen. Das ist aber ganz und gar nicht so. Ich habe lediglich auf ein extrem lautstarkes Publikum eingehen wollen.

„ ... aus Green Bay, Wisconsin!“

Wie auch immer meine Situation mit den Leuten ist, die hinter den Kulissen arbeiten und die Firma leiten, würde ich niemals die Namen derer, die für TNA in den Ring steigen und arbeiten, durch den Dreck ziehen wollen. Es gibt in der Firma immer noch eine Menge Leute, die sich jeden Abend den Arsch aufreißen. Darunter sind einige der besten Talente der Welt. Ich werde auf gar keinen Fall darüber herziehen, was sie leisten. Deshalb: Die Aussage wurde aus dem Kontext gerissen. Es gab darauf eine Reaktion von TNA, nachdem jemand an das Management herantrat. Aber diese Reaktion war wiederum auch nicht richtig dargestellt worden. Das Thema besprechen wir aktuell noch. Ich kann deshalb momentan noch nichts dazu sagen – aber hier wird über kurz oder lang auch die ganze Wahrheit ans Tageslicht kommen.

READ MORE
Purchase options below
Find the complete article and many more in this issue of Power-Wrestling - Juni 2016
If you own the issue, Login to read the full article now.
Single Issue - Juni 2016
$8.49
Or 849 points
Annual Digital Subscription
Only $ 5.83 per issue
SAVE
17%
$69.99
Or 6999 points
6 Month Digital Subscription
Only $ 6.16 per issue
SAVE
12%
$36.99
Or 3699 points

View Issues

About Power-Wrestling

AJ Styles und seine phänomenale Reise *** zwei exklusive Interviews *** Spekulationen um den Undertaker *** Erinnerungen an Chyna *** Japaner in der WWE *** und vieles mehr: Power-Wrestling #239 in der Online-Ausgabe.
Ways to Pay Pocketmags Payment Types
At Pocketmags you get Secure Billing Great Offers HTML Reader Gifting options Loyalty Points