We use cookies to track usage and preferences. See Cookie Policy
Pocketmags Digital Magazines
CA
Pocketmags Digital Magazines
   You are currently viewing the Canada version of the site.
Would you like to switch to your local site?
Digital Subscriptions > Power-Wrestling > November 2016 > WRESTLEMANIA: MEINE BACKSTAGE-REISE DURCH DEN WRESTLING-HIMMEL

WRESTLEMANIA: MEINE BACKSTAGE-REISE DURCH DEN WRESTLING-HIMMEL

Paul O’Brien, Autor des hochgelobten Wrestling-Crime-Romans „Blood Red Turns Dollar Green“, nimmt euch mit auf sein texanisches Abenteuer. Eine einmalige WrestleMania-Erfahrung inmitten der Stars, wie sie so kaum ein anderer WWE-Fan machen durfte.

Erstmals hinter den Kulissen der WWE (1/2)

Für dieses unerwartete Erlebnis in den ersten Reihen musste sich Paul noch schnell ein neues Hemd kaufen

2010 fasste ich den Entschluss, einen Roman zu schreiben. Die Idee trug ich bereits seit Jahren mit mir herum; eine Saga über das organisierte Verbrechen, das in der Zeit der alten Wrestling-Territorien spielt. Bis dahin hatte ich als Bühnenautor in meiner Heimat Irland gearbeitet. Ich schrieb bereits seit 20 Jahren, bin seit 30 Jahren Wrestlingfan. Eines Tages, als mir als Schreiber gerade die Ideen auszugehen drohten, fiel mir keine Entschuldigung ein, warum ich meine beiden Leidenschaften nicht erfolgreich zusammenbringen könnte.

Nach ausführlicher Recherche veröffentlichte ich meinen Wrestling-Krimi, „Blood Red Turns Dollar Green“, eigenständig im Jahr 2012. Es war nicht so, als hätten sich traditionelle Verleger nicht für das Buch interessiert, aber ich wusste selbst, wie ich die Wrestlingfans damit gut erreichen könnte. Mir war es am wichtigsten, dass auf die Wrestling-Welt in dem Roman achtgegeben wird.

Vom ersten bis zum heutigen Tag haben sich daraus einige wirklich unglaublich coole Dinge ergeben – und das dank der Reihe an nunmehr drei Büchern. Mittlerweile gibt es sogar die Option, dass basierend auf den Büchern eine Fernsehserie ensteht. Bret Hart, Mick Foley, Finn Bálor, Jim Ross, William Regal und viele mehr schrieben mir E-Mails, um mir mitzuteilen, wie sehr sie das Buch mochten und/oder um die Trilogie öffentlich gutzuheißen. Schließlich wurden die Bücher vom New Yorker Skyhorse Publishing gekauft, das erste umgeschriebene Buch ist im neuen Verlag nun gerade erschienen.

Ross, der großartigste Kommentator aller Zeiten, mochte meine Arbeit sogar so sehr, dass er mich bat, ihm beim Schreiben seiner Lebensgeschichte zu unterstützen. Und wenn das alles noch nicht cool genug klingt, konnte ich endlich meinen Kindheitstraum erfüllen und meine allererste WrestleMania besuchen – die größte aller Zeiten. Nicht nur das, besuchte ich das Wochenende als Gast eines WWE-Stars.

Völlig überwältigend.

Als meine Frau, meine Tochter und ich in Texas ankamen, stand erst einmal ein Treffen mit meinem neuen Schreiber-Kumpel, Jim Ross, auf dem Programm. Obwohl ich zu diesem Zeitpunkt bereits seit einigen Monaten mit ihm an der Aufzeichnung seiner Lebensgeschichte arbeitete, hatten wir uns bis dahin noch nicht persönlich getroffen. Unser erster Händedruck ereignete sich in der Kulisse von Jims ausverkaufter „Ringside“-Talkshow im House of Blues.

READ MORE
Purchase options below
Find the complete article and many more in this issue of Power-Wrestling - November 2016
If you own the issue, Login to read the full article now.
Single Issue - November 2016
$8.49
Or 849 points
Annual Digital Subscription
Only $ 5.83 per issue
SAVE
17%
$69.99
Or 6999 points
6 Month Digital Subscription
Only $ 6.16 per issue
SAVE
12%
$36.99
Or 3699 points

View Issues

About Power-Wrestling

Die 50 wichtigsten WWE-Stars der letzten 30 Jahre und vieles mehr in der November-Ausgabe von Power-Wrestling.
Ways to Pay Pocketmags Payment Types
At Pocketmags you get Secure Billing Great Offers HTML Reader Gifting options Loyalty Points