We use cookies to track usage and preferences. See Cookie Policy
Pocketmags Digital Magazines
CA
Pocketmags Digital Magazines
   You are currently viewing the Canada version of the site.
Would you like to switch to your local site?
Digital Subscriptions > Power-Wrestling > September 2017 > DIE WICHTIGSTEN WWE-WRESTLERINNEN DER LETZTEN 30 JAHRE

DIE WICHTIGSTEN WWE-WRESTLERINNEN DER LETZTEN 30 JAHRE

Vergangenheit trifft Gegenwart: Wir präsentieren die Rangliste der wichtigsten WWE-Frauen seit der ersten WrestleMania. Wie schnitten die aktuellen Stars im Vergleich zu den Namen der Divas-Ära und den Pionierinnen ab? PW-Chefhistoriker Marcus Holzer stellt die Top 25 vor.
Wer hat das Zerren um die besten Plätze für sich entschieden?

Das ultimative Ranking II

Zehn Monate ist es her, als wir an dieser Stelle die 50 wichtigsten WWE-Superstars der vergangenen drei Dekaden präsentierten. Das Projekt wurde gut angenommen, es folgten viele Diskussionen sowie eine ausführliche Aufarbeitung in unserem Podcast auf www.pwradio.de. Nun legen wir mit der Liste der weiblichen Superstars nach.

In Betracht kamen nur echte Wrestlerinnen – also Frauen, die zumindest einen Teil ihrer WWE-Karrieren im Seilgeviert verbrachten. Dies erklärt das Fehlen von Namen wie Miss Elizabeth oder Sunny, deren Leistung bestimmt noch an anderer Stelle gewürdigt wird. Auch diesmal beziehen wir uns nur auf die Promotion von Vince McMahon, ausgehend von der allerersten WrestleMania am 31. März 1985, der Geburtsstunde des modernen Sports-Entertainment.

25. BAYLEY

Die 28-Jährige verfügt über alle Grundlagen, um es in der WWE ganz nach oben zu schaffen. Dies können aber nur Menschen wissen, die ihren erfolgreichen Aufstieg bei NXT mitver- folgten. Denn seit ihrem Wechsel in den Hauptkader vor einem Jahr wurde „Super-Fan“ Bayley nur suboptimal eingesetzt. Einer Siegesserie folgte eine lange Phase der Erfolglosigkeit, ehe sie wieder ein paar halbherzige Triumphe einfahren durfte. Eine klare Richtung war nur selten erkennbar. Trotzdem hat sie bereits eine Titelregentschaft als Raw Women’s Champion und einen Sieg bei WrestleMania in der Tasche. Die kommenden Monate werden nun zeigen, ob Pamela Rose Martinez ihr ganzes Talent ausspielen oder weiterhin nur die dritte oder vierte Geige am Montagabend spielen darf.

Größte Erfolge: Raw Women‘s Champion

24. SENSATIONAL SHERRI

Den meisten Fans dürfte Sherri als erfolgreiche Managerin im Gedächtnis geblieben sein. So verhalf sie Schützlingen wie dem „Million Dollar Man“ Ted DiBiase, dem „Macho King“ Randy Savage oder Shawn Michaels durch großen Einsatz und so manchen fiesem Trick zu großen Triumphen. Zugute kam ihr dabei ihre Vergangenheit als Wrestlerin. Gleich in ihrem ersten offiziellen Match für die damalige World Wrestling Federation am 24. Juli 1987 gelang es ihr, Fabulous Moolah die Women’s Championship abzunehmen. Ein Titel, den sie 15 Monate ihr Eigen nennen sollte.

Größte Erfolge: Women’s Champion, WWE Hall of Fame 2006

Alexa ist die heißeste Aufsteigerin des vergangenen Jahres

23. JACQUELINE

Lange Zeit zählte Miss Jacqueline zu den unbesungenen Heldinnen der WWE-Geschichte, spätestens durch die Aufnahme in die WWE Hall of Fame im vergangenen Jahr hat sich dies aber geändert. Vor allem Sable hatte ihr viel zu verdanken, wurde sie doch von der erfahrenen Wrestlerin zu ihren ansehnlichsten Leistungen gezogen. Anders ausgedrückt: Jacqueline Moore tat alles, um die Blondine im Ring gut ausschauen zu lassen. Im Zuge dieser Fehde gelang es ihr am 15. September 1998 auch, sich als erste schwarze Athletin den Women’s Title zu sichern, übrigens noch vor Sable. Sechs Jahre später winkte gar die Cruiserweight Championship. Sable war zu diesem Zeitpunkt schon lange Geschichte, Jackie hatte in Damen wie Lita, Tori oder Jazz aber neue Rivalinnen gefunden.

READ MORE
Purchase options below
Find the complete article and many more in this issue of Power-Wrestling - September 2017
If you own the issue, Login to read the full article now.
Single Issue - September 2017
$6.99
Or 699 points
Annual Digital Subscription
Only $ 5.83 per issue
SAVE
17%
$69.99
Or 6999 points
6 Month Digital Subscription
Only $ 6.16 per issue
SAVE
12%
$36.99
Or 3699 points

View Issues

About Power-Wrestling

Die 25 besten WWE-Wrestlerinnen aus den vergangenen 30 Jahren im ultimativen Ranking. Dazu eine vollgepackte PW-Ausgabe mit News, Hintergründen, Interviews und mehr!
Ways to Pay Pocketmags Payment Types
At Pocketmags you get Secure Billing Great Offers HTML Reader Gifting options Loyalty Points