Shopping Cart -

Your cart is currently empty.
Continue Shopping
This website use cookies and similar technologies to improve the site and to provide customised content and advertising. By using this site, you agree to this use. To learn more, including how to change your cookie settings, please view our Cookie Policy
Pocketmags Digital Magazines
CA
Pocketmags Digital Magazines
   You are currently viewing the Canada version of the site.
Would you like to switch to your local site?
Digital Subscriptions > WW Magazin Deutschland > Dezember/Januar 2019 > Schlittschuhlaufen ›› Ab aufs Eis

Schlittschuhlaufen ›› Ab aufs Eis

Schlittschuhlaufen ist ein toller Wintersport. Die Bewegung auf dem Eis macht nicht nur unheimlich viel Spaß, sondern schont auch die Gelenke und trainiert die Ausdauer und Koordination. Und das Beste: Eislaufen kennt weder Alter noch Gewicht

Wer hat’s erfunden?

Archäologen fanden in vielen verschiedenen Kulturen frühe Schlittschuhe, damals aus Tierknochen, Bambus oder sogar Walrosszähnen. Das moderne Eislaufen, wie wir es kennen, wurde aber in den Niederlanden erfunden. Vor mehr als 800 Jahren befestigten unsere Nachbarn erstmals Eisenkufen unter ihren Holzschuhen und überquerten damit die vielen Grachten des Landes. Die Holzschuhe gingen, die Kufen blieben. Und: Bis heute sind die Niederlande bei den Olympischen Spielen eine wirklich sehr erfolgreiche Eislaufnation.

Wintersport

Eisiger Frost und hoher Schnee beflügeln bei Freizeitsportlern vor allem den inneren Schweinehund. Zum Laufen und Radeln ist es zu kalt und zu glatt. Außerdem sind die Kekse und der Kakao viel zu verlockend. Und im stickigen Fitnessstudio zu schwitzen, ist gerade für überzeugte Outdoor-Athleten keine befriedigende Option. Die Lösung heißt Schlittschuhlaufen. Der Sport macht viel Spaß, ist für jedes Alter geeignet und hält den Körper fit. Das bestätigt uns auch Anni Friesinger-Postma. Die ehemalige Eisschnellläuferin ist eine der erfolgreichsten Wintersportlerinnen Deutschlands und steht bis heute regelmäßig auf dem Eis. „Eislaufen ist ein toller Breitensport, sehr schonend, ein gutes Training für die Ausdauer und innerhalb kurzer Zeit zu erlernen”, sagt sie im Gespräch mit dem WW Magazin. Außerdem fördert der schnelle Wintersport die Koordination, den Gleichgewichtssinn und ist ein echtes „Ganz-Körper-Workout”. Nicht nur Beine und der Po werden durch die gleitenden Bewegungen gestärkt, sondern auch der Bauch und die Muskulatur um die Hüfte und das Becken. Der richtige Armschwung trainiert außerdem Arme und Schultern. Gleichzeitig werden die Kniegelenke geschont, Sprünge und Stöße wie beim Laufen gibt es nicht. Die Bewegung an der frischen und kalten Luft kurbelt außerdem das Immunsystem an. Auch die Verletzungsgefahr durch Stürze ist nicht viel höher als beim Radfahren oder Inline-Skating. Damit ist Schlittschuhlaufen für jedes Alter und Fitnesslevel geeignet.

READ MORE
Purchase options below
Find the complete article and many more in this issue of WW Magazin Deutschland - Dezember/Januar 2019
If you own the issue, Login to read the full article now.
Single Issue - Dezember/Januar 2019
$3.99
Or 399 points
Annual Digital Subscription
Only $ 4.33 per issue
$25.99
Or 2599 points
6 Month Digital Subscription
Only $ 4.00 per issue
$11.99
Or 1199 points

View Issues

About WW Magazin Deutschland

Jahresendspurt, Weihnachtszeit, Partytime: Diese Ausgabe des WW Magazins bereitet Sie perfekt auf die kommenden Wochen vor – mit u. a. Rezepten für ein kreatives Weihnachtsmenü, Bäckereien für winterliche Kaffeestunden und einer Beerentorte. Dazu: alles über das neue WW, Member Storys, Motivationstipps, ein großer Geschenke-Guide und Fashion- und Beautyideen für die Festzeit und vieles mehr!