We use cookies to track usage and preferences. See Cookie Policy
Pocketmags Digital Magazines
EU
Pocketmags Digital Magazines
Christmas Presents
   You are currently viewing the European Union version of the site.
Would you like to switch to your local site?
Digital Subscriptions > Power-Wrestling > Dezember 2017 > DER OLYMPISCHE ERSATZ

DER OLYMPISCHE ERSATZ

Dieser Pay-Per-View geht als Kuriosität in die Geschichtsbücher ein: Weil Roman Reigns kurzfristig ausfiel, überraschte die WWE urplötzlich mit dem Comeback von Kurt Angle. Das war der Startschuss für einen wilden Main Event voller Wendungen.

REPORT PAY-PER-VIEW

WWE TLC 2017

Über 10 Jahre ist es her, da gab es im Sommer 2006 den WWE Great American Bash. Es sollte die Bühne für den Great Khali in seinem ersten Punjabi Prison Match werden. Ein Käfig zugeschnitten auf den Inder. Wegen gesundheitlicher Probleme ließen die WWE-Ärzte an diesem 23. Juli vor 11 Jahren den Khali nur nicht in den Ring. Es gab dennoch das Punjabi Prison Match, nämlich mit dem Undertaker und Big Show, doch das Konzept war ohne den Original-Inder witzlos.

Ziemlich ähnlich fühlte sich für manchen WWE-Fan sicher der 22. Oktober 2017 an: Roman Reigns, Dean Ambrose und Seth Rollins zierten das Poster für WWE TLC. Ein Event, das vor rund 11.000 Zuschauern im Target Center von Minneapolis, Minnesota, über die Bühne ging. Nur ging der Event eben ohne Roman Reigns über die Bühne, weil der Big Dog aufgrund einer Virusinfektion aus dem Verkehr gezogen worden war. Daraus entwickelte sich mit dem Comeback Kurt Angles, das wir bereits auf Seite 9 beleuchtet haben, eines der kuriosesten Wochenenden, das die WWE bisher in diesem Jahrtausend aufgeboten hat. Allerdings stritt niemand ab, dass eine Shield-Reunion ohne Reigns eben keine Shield-Reunion war. Da konnte sich Kurt Angle noch so oft die schwarze Weste überziehen. Ein Gefühl wie damals mit dem Punjabi Prison.

In der Situation hat die WWE aber Lob verdient: Man machte keine halben Sachen und nahm das geplante In- Ring-Comeback Kurt Angles vorweg, um den Zuschauern eben noch mehr als sie erwartet hatten präsentieren zu können. Die Lücke hätte man in Zeiten, in denen Pay- Per-Views in Form von Network-Specials nicht mehr den früheren Stellenwert haben, viel leichter lösen können.

READ MORE
Purchase options below
Find the complete article and many more in this issue of Power-Wrestling - Dezember 2017
If you own the issue, Login to read the full article now.
Single Issue - Dezember 2017
€5.49
Or 549 points
Annual Digital Subscription
Only € 4.58 per issue
SAVE
17%
€54.99
Or 5499 points
6 Month Digital Subscription
Only € 5.00 per issue
SAVE
9%
€29.99
Or 2999 points

View Issues

About Power-Wrestling

Kurt Angle und sein riskantes Comeback +++ Undisputed: Wenn Champions auf Champions treffen +++ Generations: Wenn Söhne ihren berühmten Väter folgen +++ alle wichtigen News, Show-Berichte, Kolumnen und Meinungen, Interviews und so vieles mehr!
Ways to Pay Pocketmags Payment Types
At Pocketmags you get Secure Billing Great Offers HTML Reader Gifting options Loyalty Points