We use cookies to track usage and preferences. See Cookie Policy
Pocketmags Digital Magazines
EU
Pocketmags Digital Magazines
Christmas Presents
   You are currently viewing the European Union version of the site.
Would you like to switch to your local site?
Digital Subscriptions > Power-Wrestling > Januar 2016 > FELLA AN DER SPITZE: FORTSCHRITT ODER FALLOBST?

FELLA AN DER SPITZE: FORTSCHRITT ODER FALLOBST?

Unverhofft kommt oft: Bei der Survivor Series überraschte Sheamus mit dem Einlösen des MITB-Koffers und ruinierte Roman Reigns dessen ersten Titelgewinn. Folgt nun eine große Regentschaft mit dem Gold oder muss der Celtic Warrior den Gürtel schon bald wieder abgeben?

WWE-TV: AUSBLICKE, EINSCHÄTZUNGEN, ANALYSEN

Im Gegensatz zu Roman Reigns war es für Sheamus (37) bei der Survivor Series keine Premiere, als er sich nach dem Main Event den World Title der Promotion sichern konnte. Nach 2009 (von John Cena), 2010 (von John Cena) und 2012 (in 18 Sekunden von Daniel Bryan) darf er nun schon zum vierten Mal in seiner WWE-Laufbahn die Rolle des World Heavyweight Champions verkörpern. Dennoch schlägt ihm im Moment von Seiten der Fans wie auch der Experten eine Skepsis an seiner Eignung für diese Aufgabe entgegen, die bereits jetzt große Zweifel an einer erfolgreichen Regentschaft aufkommen lassen.

Denn anders als zu seinen ersten drei Titelgewinnen konnte er in den Monaten vor dem überraschenden Triumph nicht unbedingt viele Siege im WWE-Programm einfahren. Trotz MITB-Koffer wurde er oftmals als Edeljobber in der Midcard eingesetzt, sein Heel-Turn im Frühjahr hat ihn bei weiten Teilen der Fans in keiner Weise relevanter für das Programm gemacht, wobei ihm sein neues Aussehen beim WWE-Universum sogar eher noch mehr Spott einbrachte als die Rolle des krampfhaft bemühten Babyfaces in den Jahren 2012 bis 2014. Nein, man kann Ende 2015 wahrlich nicht behaupten, dass die Wrestling-Welt auf einen Weltmeister Sheamus hingefiebert hat.

Nicht jeder mag diesen WWE-Champion so wie die Authority

DER LÜCKENFÜLLER: VERLETZTENMISERE ALS CHANCE

Dass es bei der Survivor Series überhaupt soweit kommen konnte, hing wohl eher mit dem unglücklichen Schicksal von Seth Rollins zusammen, der sich nach einer beachtlich langen Regentschaft als von den Fans wohlwollend respektierter Heel Champion Anfang November bei einer Houseshow einen Meniskus- und Kreuzbandriss im rechten Bein zuzog und den WWE-Titel kurz darauf kampflos abgeben musste. Und da man Roman Reigns offenbar diesen Winter noch nicht für eine längere Regentschaft als World Champion eingeplant hatte, entschied man sich erneut für einen Screwjob der Authority am neuen Weltmeister mit Hilfe des MITB-Koffers. Ein fast identisches Szenario hatte bekanntlich 2013 auch Daniel Bryan erleben müssen. Dessen Ersatzmann an der Spitze hieß damals allerdings Randy Orton, den die Masse der Fans sofort breitwillig als würdigen WWE-Champion an der Spitze akzeptierte. Bei Sheamus sieht dies Ende 2015 doch um einiges anders aus.

READ MORE
Purchase options below
Find the complete article and many more in this issue of Power-Wrestling - Januar 2016
If you own the issue, Login to read the full article now.
Single Issue - Januar 2016
€6.99
Or 699 points
Annual Digital Subscription
Only € 4.58 per issue
SAVE
17%
€54.99
Or 5499 points
6 Month Digital Subscription
Only € 5.00 per issue
SAVE
9%
€29.99
Or 2999 points

View Issues

About Power-Wrestling

Hier kommt die Januar-Ausgabe Eures Wrestling-Magazins! Scrollt weitere nach unten, um mehr zum Inhalt zu erfahren!
Ways to Pay Pocketmags Payment Types
At Pocketmags you get Secure Billing Great Offers HTML Reader Gifting options Loyalty Points