We use cookies to track usage and preferences. See Cookie Policy
Pocketmags Digital Magazines
EU
Pocketmags Digital Magazines
Christmas Presents
   You are currently viewing the European Union version of the site.
Would you like to switch to your local site?
Digital Subscriptions > Power-Wrestling > November 2017 > BOOKING 101

BOOKING 101

PW-Chefanalytiker Stefan Kolb beschäftigt sich mit den Details von gutem Booking – und zeigt, wie man zwei aktuelle SmackDown-Rivalitäten mit ein paar Tricks und Kniffen deutlich hätte aufwerten können.

Ziggler vs. Roode / Nakamura vs. Mahal

Generell werfe ich bei meinen Beiträgen für Power-Wrestling einen sehr breiten Blick auf das Wrestling in der WWE. So behandele ich gerne fundamentale Themen wie die größten Babyfaces und Heels aller Zeiten oder auch die Probleme von Überproduktion und Hotshoting; und manchmal unterbreite ich sehr generelle Vorschläge, wie die WWE ihr Gesamtprodukt deutlich verbessern könnte. Bei „Booking 101” möchte ich den Blickwinkel jedoch etwas ändern und auf einzelne Storylines – ob lange vergangen oder sehr aktuell – detailliert eingehen und konkrete Vorschläge herausarbeiten, wie diese Storylines meines Erachtens deutlich unterhaltsamer und langfristig sinnvoller hätten ablaufen können.

Mit Booking 101 will ich allerdings kein klassisches „Fantasy Booking” betreiben, sondern mich daran orientieren, was der Ausgangspunkt und was der (vorläufige) Endpunkt der jeweiligen WWE-Storyline war. Das heißt, dass ich keine Storylines „erfinden” werde, sondern lediglich Verbesserungsvorschläge für den konkreten Verlauf und auch das Ende stattgefundener Storylines diskutiere. Ebenso stelle ich fragwürdige Entscheidung wie z.B. Jinder Mahal als WWEChampion für den Anfangspunkt einer Fehde nicht in Frage, sondern nehme diese als gegeben hin.

Den Anfang dieser für die Zukunft unregelmäßig angedachten Analyse möchte ich nun kurz nach Hell in a Cell mit dem Blick auf zwei Fehden starten: Dolph Ziggler vs. Bobby Roode und Shinsuke Nakamura vs. Jinder Mahal.

ZIGGLER vs. ROODE: WAS PASSIERT IST

Es war der 4. Juli dieses Jahres, als Dolph Ziggler sangund klanglos aus einer Battle Royal bei SmackDown eliminiert wurde, in welcher der neue #1-Herausforderer für den US-Titel von Kevin Owens gesucht wurde. Anschließend verschwand Dolph Ziggler aus den TV-Shows und es sollte über drei Monate dauern, bis er wieder für ein Match vor laufenden Kameras in den Ring steigen sollte.

READ MORE
Purchase options below
Find the complete article and many more in this issue of Power-Wrestling - November 2017
If you own the issue, Login to read the full article now.
Single Issue - November 2017
€5.49
Or 549 points
Annual Digital Subscription
Only € 4.58 per issue
SAVE
17%
€54.99
Or 5499 points
6 Month Digital Subscription
Only € 5.00 per issue
SAVE
9%
€29.99
Or 2999 points

View Issues

About Power-Wrestling

John Cena macht sich auf nach Hollywood. Wir blicken auf seine und die Schauspiel-Karrieren anderer Wrestling-Superstars. Außerdem: Roman Reigns im exklusiven Interviews. Dazu News, Meinungen, Rückblicke, Historisches, Analysen und vieles mehr in einer vollgepackten Power-Wrestling!
Ways to Pay Pocketmags Payment Types
At Pocketmags you get Secure Billing Great Offers HTML Reader Gifting options Loyalty Points