Shopping Cart -

Your cart is currently empty.
Continue Shopping
This website use cookies and similar technologies to improve the site and to provide customised content and advertising. By using this site, you agree to this use. To learn more, including how to change your cookie settings, please view our Cookie Policy
Pocketmags Digital Magazines
IT
Pocketmags Digital Magazines
   You are currently viewing the Italy version of the site.
Would you like to switch to your local site?
Digital Subscriptions > Power-Wrestling > Dezember 2018 > FOKUSSIERT WIE NIE

FOKUSSIERT WIE NIE

Der Architekt hat es zu einer bemerkenswerten Einzelkarriere bei WWE gebracht: Seth Rollins spricht mit der weltweiten Presse über sein tolles Jahr 2018, die Bedeutung von The Shield und Absichten für die kommende WrestleMania.

2018 ist ein ganz bemerkenswertes Jahr für dich. Es gibt wohl niemanden, der so konstant solche Leistungen auf diesem Niveau abgeliefert hat. Siehst du das auch so – und wie schätzt du 2018 aus deiner Sicht ein?

Dieses Jahr war echt besonders für mich. Ich weiß gar nicht, wann es begann oder wie es passierte. Bevor Dean Ambrose sich Ende letzten Jahres verletzte, hatten wir echt schon starke Tag Team Matches gegen The Bar. Das Momentum habe ich dann in einen Singles-Run übernommen. Derzeit habe ich das Gefühl, kein schlechtes Match haben zu können. Aber ich klopfe dafür auch drei Mal auf Holz: Ich bin gesund und feure aus allen Zylindern. Mein Verstand war noch nie so geschärft wie heute. Es kommt alles zusammen und schafft eine spezielle Chemie. Wenn ich es auf meine ganze Karriere beziehe, gehört 2018 sicher zu den zwei bis drei besten Jahren, die ich in Sachen Match-Qualität bisher hatte.

Du hast deine aktive Karriere 2005 begonnen. Jetzt bist du 32 Jahre alt. Doch wann festigte sich in dir der Entschluss, mit dem Wrestling loslegen zu wollen?

Als ich 14 oder 15 Jahre alt war, habe ich ernsthaft den Entschluss gefasst, dem Wrestling eine Chance zu geben. Aber es ist bereits mein ganzes Leben meine Leidenschaft. Zu der Zeit, als ich mich dazu entschied, war die Attitude-Ära gerade richtig am Laufen. Meine Freunde und ich waren voll im Thema drin.

READ MORE
Purchase options below
Find the complete article and many more in this issue of Power-Wrestling - Dezember 2018
If you own the issue, Login to read the full article now.
Single Issue - Dezember 2018
€5,49
Or 549 points
Annual Digital Subscription
Only € 4,58 per issue
SAVE
17%
€54,99
Or 5499 points
6 Month Digital Subscription
Only € 5,00 per issue
SAVE
9%
€29,99
Or 2999 points

View Issues

About Power-Wrestling

Roman Reigns beste WWE-Karriere-Momente - bis hierhin +++ NXT Germany: Bekommt Deutschland eine eigene WWE-Brand? +++ Persönliche Interviews mit Kofi Kingston und Seth Rollins +++ Wer folgt auf den Big Dog bei Raw? Der Main-Event-Talent-Check +++ Retro: "British Bulldog" Davey Boy Smith +++ News, Hintergründe, Gespräche, Analysen, Meinungen und mehr!