Shopping Cart -

Your cart is currently empty.
Upgrade to today
for only an extra Cxx.xx

You get:

plus This issue of xxxxxxxxxxx.
plus Instant access to the latest issue of 410+ of our top selling titles.
plus Unlimited access to 33000+ back issues
plus No contract or commitment. If you decide that PocketmagsPlus is not for you, you can cancel your monthly subscription online at any time. Auto-renews at €11,99 per month, unless cancelled.
Upgrade for €1.09
Then just €11,99 / month. Cancel anytime.
Learn more
Pocketmags Digital Magazines
IT
Pocketmags Digital Magazines
   You are currently viewing the Italy version of the site.
Would you like to switch to your local site?
Leggi ovunque Read anywhere
Modalità di pagamento Pocketmags Payment Types
Trusted site
A Pocketmags si ottiene
Fatturazione sicura
Ultime offerte
Web & App Reader
Regali
Loyalty Points
63 MIN READ TIME

KOMMT JETZT NXT GERMANY?

Eine eigens für Deutschland produzierte Wrestling-Show auf dem WWE Network. Klingt das nach einem realistischen Szenario? Vor einigen Jahren hätte man das noch als Fantasievorstellung abgetan. Doch mittlerweile ist das eine Option, die ruhig mal diskutiert werden muss. Immerhin veranstaltete WWE Anfang November, im Rahmen der Europa-Tournee, ein viertägiges Trainingscamp mit über 40 ausgewählten Sportlerinnen und Sportlern, die auf Herz und Nieren geprüft wurden, ob sie potentiell für eine Ausbildung zum Sports-Entertainer mit WWEGütesiegel in Frage kämen (über das Trainingscamp berichten wir in der nächsten PW).

Der WWE ist Deutschland augenscheinlich recht wichtig. In Europa gab es über die Jahre keinen anderen Markt, der neben Großbritannien immer stets so stabil lief. Es gab Jahre, da überflügelten Frankreich, Spanien oder Italien zwar mal die deutsche WWE-Popularität. Aber – eben abseits vom United Kingdom – lief es nie so konstant gut wie hier bei uns; WWE darf auf eine treue Fan-Gemeinde in Deutschland bauen. Der Grundstein dafür wurde mit den riesigen Erfolgen in den frühen Neunzigern gelegt. Viele dieser älteren Fans sind bis in die Gegenwart dabei. Zusätzlich eine junge Fanbase, die heute WWE vornehmlich über Social Media oder YouTube-Clips für sich entdeckt.

Abseits der WWE hat sich in diesem Jahrzehnt eine sehr gesunde Independent-Wrestling-Kultur in Deutschland herausgearbeitet. Junge Wrestler sind dank guter Trainingsmöglichkeiten (etwa bei der wXw in Essen, bei der GWF in Berlin oder bei Alex Wright in Nürnberg, nur um drei prominente Beispiele zu nennen) gut ausgebildet worden. Die Veranstaltungen laufen professioneller denn je ab. Und zumindest der wXw ist es gelungen, sich deutschlandweit an so vielen unterschiedlichen Orten zu präsentieren, dass man hier wirklich von einer Promotion für das ganze Land sprechen kann.

READ MORE
Purchase options below
Find the complete article and many more in this issue of Power-Wrestling - Dezember 2018
If you own the issue, Login to read the full article now.
Single Digital Issue
Dezember 2018
€4,99
This issue and other back issues are not included in a new Power-Wrestling subscription. Subscriptions include the latest regular issue and new issues released during your subscription.
6 Month Digital Subscription
Only € 5,00 per issue
€29,99
Annual Digital Subscription
Only € 4,58 per issue
SAVE
8%
€54,99

View Issues

About Power-Wrestling

Roman Reigns beste WWE-Karriere-Momente - bis hierhin +++ NXT Germany: Bekommt Deutschland eine eigene WWE-Brand? +++ Persönliche Interviews mit Kofi Kingston und Seth Rollins +++ Wer folgt auf den Big Dog bei Raw? Der Main-Event-Talent-Check +++ Retro: "British Bulldog" Davey Boy Smith +++ News, Hintergründe, Gespräche, Analysen, Meinungen und mehr!

Other Articles in this Issue


OPENER
Was wir euch vor dem Lesen dieser Ausgabe noch mit auf den Weg geben wollen.
Seit 1999 auf Sendung: Am 16. Oktober hat WWE die historische 1000. Episode von SmackDown ausgestrahlt. Klar, dass zu diesem Anlass auch einige alte Bekannte für ein Stelldichein bei der blauen Brand vorbeischauten.
Persönliche Einblicke, knallharte Meinungen: Die zahlreichen Persönlichkeiten der bunten Wrestlingszene haben immer eine Menge zu sagen. Hier kommen einige der interessanten Aussagen der vergangenen Wochen.
BACKSTAGE
Sein Schicksal hat die Fans weltweit bewegt: Der Big Dog scheidet bei WWE aus. Er hat Blutkrebs. Wir blicken auf einen bewegenden Abschied und die Reaktionen.
Bis zum SummerSlam war die Bestie Universal-Dauer-Champion. Jetzt ist Brock Lesnar zurück – und die Fans wundern sich, welche Pläne Vince McMahon schmiedet …
Ein WWE-Event sorgt für viele Diskussionen. John Cena beginnt ein neues Leben. Für Japan steht der größte Main Event des Jahres. Und Chris Jericho ist von seiner Bootsreise zurück. Die wichtigsten Themen des Monats zusammengefasst.
Um die WWE braucht sich niemand Sorgen zu machen. Rekord-Einnahmen sind dank neuer TV-Verträge für die nächsten Jahre gesichert. Doch nicht in allen Bereichen läuft es rund: Live-Veranstaltungen stehen sogar auf dem Prüfstand.
Das Thema haben wir bereits in der Vergangenheit in Power-Wrestling behandelt. Nun macht WWE mit einem Zusatz-Angebot im WWE Network allerdings Ernst. Geplanter Start: 2019.
In unserer monatlichen Rätselrunde haben alle 10 Aufgaben eines gemeinsam: Es kommen immer Zahlen drin vor. Hoffentlich bringt dich das nicht zu sehr durcheinander!
FEATURE
Auch wenn ihn dabei nicht alle Fans unterstützten: Der Big Dog ist der auserwählte WWEStar dieses Jahrzehnts. Seit November 2012 sorgte er für unzählige erinnerungswürdige Momente, die bejubelt und ausgebuht wurden. Power-Wrestling hat 10 seiner – bis hierhin – bedeutendsten Karriere-Highlights zusammengetragen.
Nach dem Ausfall vom Big Dog sieht die WWE-Spitze recht dünn besetzt aus. Wer nutzt die Möglichkeit für sich? Power-Wrestling wirft einen Blick auf die Top-Kandidaten: Wer ist der richtige Mann, um den Schritt in die Main Events von Monday Night Raw zu machen?
Der Architekt hat es zu einer bemerkenswerten Einzelkarriere bei WWE gebracht: Seth Rollins spricht mit der weltweiten Presse über sein tolles Jahr 2018, die Bedeutung von The Shield und Absichten für die kommende WrestleMania.
Endlich ist die EnglandVersion von NXT auf dem WWE Network angelaufen. Kürzlich haben die Trainer der WWE-Entwicklungsabteilung nach Talenten in Deutschland Ausschau gehalten. Kriegen wir jetzt unser eigenes NXT?
KofiKingston im Gespräch mit den weltweiten Medien über die Entstehung von The New Day, seine Langlebigkeit im Sports-Entertainment und der Gedanke an den ganz großen Einzeltitel.
POSTER
REPORT
Matches und Momente aus Raw und SmackDown. Was uns zuletzt aufgefallen ist …
Mit dieser Veranstaltung ist tatsächlich Sports-Entertainment-Geschichte geschrieben worden: Der erste reine Women’s Wrestling Event hat gezeigt, warum den Frauen in der WWE noch eine großartige Zukunft bevorsteht.
Fast täglich schlägt die WWE-Ringglocke. Wir dokumentieren die Ergebnisse und wichtigsten Ereignisse aus dem Fernsehen. Dazu das ultimative PW-Top-Ranking.
Diesen Abend aus Riad wird so schnell kein Zuschauer vergessen: Während Shawn Michaels für einen Auftritt in den Ring zurückkehrte und Brock Lesnar die Universal Championship erneut an sich riss, konnte Shane McMahon irgendwie den Titel des „Best in the World” holen.
IMPACT
Am Ende blieben einige Fragen offen: Warum lief Austin Aries direkt aus der Halle, gerade nachdem Johnny Impact ihn gepinnt und den World Title abgenommen hatte? Ein kontroverses Finale beim Live-Pay-Per-View aus New York.
Dieser Mann sorgt für Schlagzeilen: Der Anführer von oVe spricht über seine Ziele bei IMPACT Wrestling und die besten Rivalen aus der Vergangenheit und Gegenwart.
PINFALL & MEHR
Die World Tag Team League hat weltweit Schlagzeilen gemacht. Jetzt bereitet sich wXw auf das 16 Carat im März vor – und hat die ersten namhaften Verpflichtungen gemacht.
Amerika ist wunderbar – mit diesem Motto wird Westside Xtreme Wrestling am 4. April 2019 eigene Geschichte schreiben.
Am Tag vor Weihnachten wird die britische Wrestling-Größe Doug Williams in die wXw Hall of Fame aufgenommen. Und es gibt ein Wiedersehen mit Axel Dieter jr.
Auf dem Weg nach Dresden hat wXw Ende Oktober einen stark besetzten Zwischenstopp im Kölner Club Bahnhof Ehrenfeld eingelegt.
Wie gut kennst du diesen „Irish Lass Kicker”? Erfahre auf einen Blick, was du über Becky Lynch wissen musst!
Dolph Ziggler spricht über seine hochgelobte Tag-Team-Arbeit mit Drew McIntyre, ein Traum-Match mit Shawn Michaels und seine Best-of-500-Serie gegen Kofi Kingston.
Das Internet ist voll von tollen Matches und Momenten aus der Gegenwart sowie der langen Wrestling-Geschichte. Wir haben einige Highlights zusammengetragen, die du dir unbedingt mal ansehen solltest!
Unsere monatliche Diskussionsrunde dreht sich dieses Mal um Roman Reigns’ Ausfall, das Comeback-Match von Shawn Michaels, eine mögliche NXTBrand für Deutschland und die erwünschten Paarungen für die kommende WrestleMania.
RETRO
Der „British Bulldog” ist bis heute der berühmteste wie erfolgreichste Wrestler, den Großbritannien hervorgebracht hat. Wolfgang Stach erinnert sich an einen alten Freund und zeigt viele, noch nie in PW veröffentlichte Bilder!