Shopping Cart -

Your cart is currently empty.
Upgrade to today
for only an extra Cxx.xx

You get:

plus This issue of xxxxxxxxxxx.
plus Instant access to the latest issue of 340+ of our top selling titles.
plus Unlimited access to 30000+ back issues
plus No contract or commitment. If you decide that PocketmagsPlus is not for you, you can cancel your monthly subscription online at any time. Auto-renews at €10,99 per month, unless cancelled.
Upgrade for €1.09
Then just €10,99 / month. Cancel anytime.
Learn more
Pocketmags Digital Magazines
IT
Pocketmags Digital Magazines
   You are currently viewing the Italy version of the site.
Would you like to switch to your local site?
Leggi ovunque Read anywhere
Modalità di pagamento Pocketmags Payment Types
Trusted site
A Pocketmags si ottiene
Fatturazione sicura
Ultime offerte
Web & App Reader
Regali
Loyalty Points

DER KING OF STRONG STYLE WILL DIE USA REGIEREN

Als Shinsuke Nakamura am 1. April in Dallas sein umjubeltes Debüt in einem fantastischen Match gegen Sami Zayn feierte, lag bereits eine gesamte Karriere voller Auszeichnungen und Errungenschaften hinter dem Mann, der als „King of Strong Style“ zu einem der beliebtesten Wrestler weltweit wurde.

Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Der 5-fache IWGP Intercontinental Rekord-Champion will in Zukunft WWE-Titel sammeln
BILDER: © 2016 NEW JAPAN PRO-WRESTLING CO., LTD.

Dabei ging der Stern des Shinsuke Nakamura so schnell auf, wie es ansonsten kaum ein Wrestler in Japan schaffte. Traditionell durchläuft bei New Japan Pro-Wrestling jeder Rookie die Young Lion Schule, die dadurch geprägt ist, dass erst nach einem langen Weg voller Entbehrungen mithilfe des Kampfgeistes erste Erfolge eingefahren werden können. Bei Shinsuke Nakamura war alles anders: 2002 feierte der ehemalige Kapitän des Ringerteams der Aoyama Gakuin University sein Pro-Wrestling Debüt im Alter von 22 Jahren, nur ein Jahr und drei Monate später war er jüngster IWGP Heavyweight Champion in der Geschichte – ein Rekord, den auch Kazuchika Okada nicht brechen konnte.

Anfang 2004 vereinigte er den IWGP-Titel mit dem NWF Heavyweight-Titel, einem Konkurrenztitel zum eigentlichen Schwergewichtsgurt bei New Japan, als er den damals scheinbar unbezwingbaren Yoshihiro Takayama besiegen konnte. Noch im gleichen Jahr vertrat er New Japan im MMA-Ring und gewann zwei Kämpfe, nachdem er sein MMA-Debüt 2002 verloren hatte. Ganz so gradlinig in Richtung Sternenhimmel sollte Nakamuras Karriere aber nicht verlaufen, die sich grob in drei Phasen einteilen lässt.

READ MORE
Purchase options below
Find the complete article and many more in this issue of Power-Wrestling - Mai 2016
If you own the issue, Login to read the full article now.
Single Digital Issue
Mai 2016
€5,49
This issue and other back issues are not included in a new Power-Wrestling subscription. Subscriptions include the latest regular issue and new issues released during your subscription.
Annual Digital Subscription
Only € 4,58 per issue
SAVE
17%
€54,99
6 Month Digital Subscription
Only € 5,00 per issue
SAVE
9%
€29,99

View Issues

About Power-Wrestling

*** "Mobile Friendly"-Seitenansicht wird in Kürze ergänzt. Hier gibt es schon einmal die PDF-Ausgabe zum Lesen! *** Unsere Mai-Ausgabe mit den verrücktesten Draufgängern der WWE-Geschichte, mehreren WWE-Interviews, dem ausführlichen Rückblick auf das größte WWE-Wochenende der Geschichte und so viel mehr!