Shopping Cart -

Your cart is currently empty.
Upgrade to today
for only an extra Cxx.xx

You get:

plus This issue of xxxxxxxxxxx.
plus Instant access to the latest issue of 340+ of our top selling titles.
plus Unlimited access to 30000+ back issues
plus No contract or commitment. If you decide that PocketmagsPlus is not for you, you can cancel your monthly subscription online at any time. Auto-renews at €10,99 per month, unless cancelled.
Upgrade for €1.09
Then just €10,99 / month. Cancel anytime.
Learn more
Pocketmags Digital Magazines
IT
Pocketmags Digital Magazines
   You are currently viewing the Italy version of the site.
Would you like to switch to your local site?
Leggi ovunque Read anywhere
Modalità di pagamento Pocketmags Payment Types
Trusted site
A Pocketmags si ottiene
Fatturazione sicura
Ultime offerte
Web & App Reader
Regali
Loyalty Points

RUCKSICHTSLOSIGKEIT SIEGT?

Bei No Regrets ging es in Heßdorf zur Sache, was unter anderem zwei Titelwechsel zur Folge hatte. Besonders bemerkenswert waren die Fans, die an diesem Abend den HotSpot zum Kochen brachten.

NEW

Was hatte Aziz Adamant gewütet und geschwafelt … Seiner Meinung nach war er beim Turnier um den NEW Internet Titel betrogen worden. An diesem Samstag bekam er die Chance auf Vergeltung – begleitet wie immer von Empire Of Pain, dafür aber mit Tommy Blue Eyes als Special Referee. Dieser sorgte für ausgleichende Gerechtigkeit, indem er Empire und Pain mit einem Suicide Dive vom obersten Seil nach draußen schachmatt setzte und dann an den Ringpfosten kettete. Dumm nur, dass er so den Pin verpasste, den Titelverteidiger Georg „Schorschi” Gwärch bis über einen Threecount hinaus hielt. Aziz nutzte die Verwirrung und staubte den Sieg ab, ist damit neuer Champion.

Danach durfte Maveric Cross nicht gegen T-K-O ran, der heute „Besseres zu tun hat”, sondern gegen dessen Bodyguard Valerian. Der spielte seine körperliche Übermacht von 130 Kilo gnadenlos aus, indem er Cross im Akkord Suplexes und andere Powermoves verpasste. Dennoch zeigte sich Cross als der erfahrenere Wrestler und packte den Hünen schließlich in seinen Submission-Griff Crossface. Ohne Handschellen, aber immer noch schlechtgelaunt trafen Empire Of Pain auf Janni Jarruk und Balian Bull, wobei vor allem letztgenannter gewaltig einstecken musste. Den Sieg holte Empire mit einem Boston Crab an beiden Gegnern. S.E.X. schoben diesmal Solonummern, zuerst konnte El Cruiso Dauerkontrahent Rik Dik Stalwart besiegen. Eigentlich hätte jetzt das IPW Titelmatch zwischen Veit Müller und T-K-O auf dem Programm gestanden, doch nachdem Müller nicht aufgetaucht ist, wurde der Titel für vakant erklärt und zwischen T-K-O und Demolition Davies ausgetragen. Die lieferten sich ein gnadenloses Match, das schließlich T-K-O nach seiner Swanton Bomb für sich entscheiden konnte und damit neuer IPW World Champion ist.

READ MORE
Purchase options below
Find the complete article and many more in this issue of Power-Wrestling - Mai 2017
If you own the issue, Login to read the full article now.
Single Digital Issue
Mai 2017
€5,49
This issue and other back issues are not included in a new Power-Wrestling subscription. Subscriptions include the latest regular issue and new issues released during your subscription.
Annual Digital Subscription
Only € 4,58 per issue
SAVE
17%
€54,99
6 Month Digital Subscription
Only € 5,00 per issue
SAVE
9%
€29,99

View Issues

About Power-Wrestling

10 Gründe, warum wir den Undertaker nicht vergessen werden +++ Expedition ins Glück: Die Rückkehr der Hardys +++ Persönliche Eindrücke und viele Bilder zum größten Wrestling-Wochenende des Jahres +++ PW: Veränderungen über 250 Ausgaben +++ das und vieles mehr in einer vollgepackten Ausgabe!