Shopping Cart -

Your cart is currently empty.
Upgrade to today
for only an extra Cxx.xx

You get:

plus This issue of xxxxxxxxxxx.
plus Instant access to the latest issue of 410+ of our top selling titles.
plus Unlimited access to 33000+ back issues
plus No contract or commitment. If you decide that PocketmagsPlus is not for you, you can cancel your monthly subscription online at any time. Auto-renews at €11,99 per month, unless cancelled.
Upgrade for €1.09
Then just €11,99 / month. Cancel anytime.
Learn more
Pocketmags Digital Magazines
IT
Pocketmags Digital Magazines
   You are currently viewing the Italy version of the site.
Would you like to switch to your local site?
Leggi ovunque Read anywhere
Modalità di pagamento Pocketmags Payment Types
Trusted site
A Pocketmags si ottiene
Fatturazione sicura
Ultime offerte
Web & App Reader
Regali
Loyalty Points
38 MIN READ TIME

VORSICHT ZUCKERFALLE

Dass zu viel Zucker nicht gesund ist, haben die meisten von uns inzwischen begriffen und bemühen sich, entsprechend weniger Süßes zu essen. Doch nur, weil wir weniger Zucker verwenden, bedeutet das noch lange nicht, dass andere dies auch tun. Unzählige Lebensmittel, auch solche, von denen man es nicht denken würde, enthalten Zucker. Ohne es zu wissen, könnten wir also wesentlich mehr davon zu uns nehmen, als wir glauben. Ein wenig Zucker ist nicht schlimm, zu viel davon kann jedoch zu Übergewicht und schlechten Zähnen führen. Gezuckerte Nahrungsmittel können außerdem den Blutzuckerspiegel durcheinanderbringen, was sich auf die Stimmung auswirken kann. Das kennen wir alle: Nach einem süßen Riegel fühlen wir uns energiegeladener, da der Blutzuckerspiegel plötzlich ansteigt – doch das hält nicht lange an. Sobald der Zuckerspiegel im Blut wieder sinkt, könnte unsere Stim-mung gleich mitsinken. Wir könnten uns müde und gereizt fühlen, Kopfschmerzen bekommen und auch wieder hungrig sein. Zucker kann sich auch auf die Gesundheit auswirken, da er u. a. mit Diabetes und Herzkrank heiten in Verbindung gebracht wird. Zu viel Zucker in Nahrungsmitteln und Getränken kann außerdem zu Übergewicht führen und somit einen beträchtlichen Einfluss nicht nur auf den jetzigen, sondern auch auf den zukünftigen Gesundheitszustand haben.

Macht Zucker süchtig? Hier scheiden sich die Geister. Viele glauben es, doch die endgültigen wissenschaftlichen Beweise stehen noch aus.

READ MORE
Purchase options below
Find the complete article and many more in this issue of WW Magazin Deutschland - April/Mai 2015 Nr. 3
If you own the issue, Login to read the full article now.

Other Articles in this Issue


Ernährung/Rezepte/Wissen
ProPoints Wert: 4 pro Riegel Kalorien: 154 kcal/644 kJ
1 Backofen auf 220 °C (Gas: Stufe 4, Umluft: 200
ProPoints Wert: 10 pro Person; Kalorien: 400 kcal/1672 kJ pro
ProPoints Wert: 10 pro Person; ➥ Kalorien: 416 kcal/1739 kJ
ProPoints Wert: 2 pro Person; Kalorien: 101 kcal/422 kJ pro
ProPoints Wert: 3 pro Stück; ➥ Kalorien: 101 kcal/422 kJ
1 Kuminsamen ca. 1 Minute fettfrei in einer Pfanne rösten
In Sachen Nährstoffe hat Käse einiges vorzuweisen. Er enthält in
Dass man die orangenen Blüten der Kapuzinerkresse essen kann, weiß
Dass zu viel Zucker nicht gesund ist, haben die meisten
ProPoints Wert: 5 pro Person; ➥ Kalorien: 286 kcal/1195 kJ
Erfolgsgeschichten
In jungen Jahren war das Hallenbad Simones zweites Zuhause: Mit
ProPoints Wert: 9 pro Person ´ Kalorien: 440 kcal/1839 kJ
ProPoints Wert: 5 pro Stück Kalorien: 186 kcal/777 kJ pro
Als ich im Mai 2013 mein Zielgewicht erreichte, fühlte sich
Ein voller Bauch studiert nicht gern, heißt es ja eigentlich
Wohlfühlen
Die kalten und dunklen Wintermonate sind eine Herausforderung für unsere
Elena Richter atmet durch, spannt ruhig den Bogen, lässt die
Bevor Sie loslegen, bringen Sie Ihren Geist auf Trab. Da
Nur wenige von uns haben Zeit – und Lust –
Fashion/Beauty
STATT an 2 Tagen Croissants und Milchkaffee zum Frühstück, lieber
Gute Nachrichten für alle, die nachts wie ein Murmeltier schlafen:
In jeder Ausgabe
in dieser Ausgabe erscheint unser Magazin im neuen Gewand. Eine
LIEBES TEAM, ich habe neulich im Supermarkt einige Zeit vor
Zu Omas Zeiten sammelte man mit Körben aus Draht wie
? Ich habe bislang immer mit Fruchtzucker gebacken und gesüßt,
Bei Weight Watchers hat jedes Lebensmittel eine bestimmte Anzahl von