Shopping Cart -

Your cart is currently empty.
Continue Shopping
This website use cookies and similar technologies to improve the site and to provide customised content and advertising. By using this site, you agree to this use. To learn more, including how to change your cookie settings, please view our Cookie Policy
Pocketmags Digital Magazines
IT
Pocketmags Digital Magazines
   You are currently viewing the Italy version of the site.
Would you like to switch to your local site?
Digital Subscriptions > WW Magazin Deutschland > Februar/ März 2019 > Gemeinsam mehr erreichen

Gemeinsam mehr erreichen

Wenn aus Fremden Freunde werden: Als Jana und Sandra mit WW starten, ahnen sie noch nichts voneinander. Sie finden sich über die WW Community, motivieren sich auf ihrem Weg und werden schließlich Freundinnen

Coverstars

Ich bin ein impulsiver Typ”, erzählt Jana aus Düsseldorf. „Morgens kam mir die Idee, mich bei WW anzumelden und mittags saß ich schon in meinem ersten Wellness Workshop.” 400 Kilometer entfernt in Obersontheim macht auch Sandra Nägel mit Köpfen: „Ich hatte vor ein paar Jahren bereits Workshops besucht. Als ich entdeckt habe, dass es inzwischen eine App gibt, habe ich mich direkt angemeldet.” Obwohl sich die Zwei zu diesem Zeitpunkt noch nicht kennen, verbindet sie der Wunsch, abzunehmen und gesünder zu leben.

„Ich wollte mich und meinen Körper wieder wichtig nehmen”, beschreibt Jana ihr Warum und Sandra geht es ähnlich: „Ich wollte mich äußerlich so zeigen, wie ich mich innerlich fühle: Ich bin eine zielstrebige, starke Person und so möchte ich auch auftreten.”

Motivierende Gruppendynamik

Es ist Sandra, die Jana zuerst entdeckt, als diese ein Bild von sich in der WW Community postet. „Ich war von ihrem ersten Erfolg begeistert und habe direkt einen Screenshot gemacht.” Jana wird zur Inspiration und Sandra hat eine Idee: Sie will ein kleines Team an WW Teilnehmerinnen zusammentrommeln, die sich in einer Whats- App-Gruppe unterstützen – auf ihren Aufruf meldet sich unter anderem auch Jana. In der Gruppe werden ab sofort Rezepte, Tipps und persönliche Erfah- rungen ausgetauscht. „Wir haben uns gegenseitig motiviert und einander voll und ganz vertraut. Wir saßen alle im selben Boot”, so Sandra und Jana ergänzt: „Es gab keine Missgunst, nur Inspiration und eine tolle Gruppendynamik. Gemeinsam waren wir definitiv stärker.”

READ MORE
Purchase options below
Find the complete article and many more in this issue of WW Magazin Deutschland - Februar/ März 2019
If you own the issue, Login to read the full article now.
Single Issue - Februar/ März 2019
€3,49
Or 349 points
Annual Digital Subscription
Only € 3,50 per issue
€20,99
Or 2099 points
6 Month Digital Subscription
Only € 3,33 per issue
SAVE
5%
€9,99
Or 999 points

View Issues

About WW Magazin Deutschland

Freuen Sie sich auch schon auf das kommende Jahr? Ich genieße besonders die Tage zwischen Weihnach- ten und Neujahr, dann habe ich Zeit, kurz innezuhalten, über meine Wünsche und Ziele für die Zukunft nachzudenken, um dann mit frischer Energie meine Vorhaben im Januar anzugehen. Bei WW steht 2019 Ihr Wohlbe- finden ganz oben und so gibt es in dieser Ausgabe jede Menge Inspira- tion, wie man es sich richtig gut gehen lässt. Dass die passende Gemein- schaft dabei eine ganz bedeutende Rolle spielt, zeigt beispielsweise unsere Titelgeschichte: Jana und Sandra haben in der WW Community die ideale Unterstützung für Ihr Vorhaben erhalten. Gemeinsam haben die lebensfrohen Frauen den Lebensstil gefunden, der zu ihnen passt. Über die Gründe dafür, dass sich die Erfolgschancen in Gemein- schaftsvorhaben erhöhen, berichtet Rebecca Acar ab Seite 23. Und was bietet sich da mehr an, als dass wir unsere Teamfähigkeit erhöhen! Unser Artikel „Teamgeist gefragt“ zeigt, wie Sie in der Beziehung, bei der Kinder- erziehung oder bei der Arbeit ein gutes Zusammenspiel verbessern können, um so mehr zu erreichen. Neben dem Aspekt Community benötigen wir auch ausreichend Zeit, um uns wohlzufühlen. Eines meiner Vorhaben ist es, mehr Ich-Zeit in meinem Alltag zu finden. Für die meisten von uns sind es doch fast immer der Sport oder die gesunden Mahlzeiten, die bei Zeitmangel zu kurz kommen. Und da sind wir hier in der Redaktion ganz praktisch geworden – schauen Sie sich im Heft um, es gibt an vielen Stellen Tipps zum Zeitsparen im Alltag und außerdem eine Anleitung für einen Kickstart in ein sportliches neues Jahr. Machen Sie mit? Natürlich gibt es auch jede Menge Kochideen für alle Anlässe – auch sie erleichtern uns den Alltag.