We use cookies to track usage and preferences. See Cookie Policy
Pocketmags Digital Magazines
US
Pocketmags Digital Magazines

DIE ZWISCHENBILANZ

Die Gewinner und Verlierer des Halbjahres 2017, die ersten zwölf Monate seit der Aufteilung in zwei getrennte WWE-Kader, das Gefühl von echten Fights und klassische Cage Matches. Das ist in diesem Monat unser buntes Programm am runden Tisch!

PW-Roundtable

Die Aufteilung in separate Raw- und SmackDown-Kader liegt jetzt ein Jahr zurück. Hat sich das WWE-Produkt durch diesen Schritt für dich insgesamt verbessert oder verschlechtert? Und welche Brand geht im ersten Jahr als Sieger aus dem Duell hervor – Raw oder SmackDown?

BEIDE SHOWS VERBESSERT (PX)

Insgesamt gesehen haben sich Raw und SmackDown qualitativ verbessert. Nachdem vor dem Rostersplit lediglich eine Show Must-See war, um die Geschichten zu verstehen, muss man jetzt beide Shows gucken. Und in meinen Augen sind auch beide Shows interessanter und unterhaltsamer.

Der Sieger des Duells ist eindeutig SmackDown. Zwar baute die blaue Show in der letzten Zeit wieder etwas ab. Trotzdem darf man die starke Phase nach dem Draft letztes Jahr nicht vergessen. Das erste halbe Jahr für SmackDown nach dem Split war sehr stark! Raw ist relativ konstant geblieben, hielt die Qualität, die man eben von der Montagabend-Show gewohnt ist und erwartet.

Auch aktuell würde ich, wenn ich mich zwischen den Wochenshows entscheiden müsste, eher SmackDown einschalten. Zwei Stunden ist eine passende Showlänge, der Kader an sich sagt mir mehr zu. Insgesamt hat SmackDown also sehr von der Kader-Aufteilung profitiert.

ABWECHSLUNG TUTGUT (PS)

Obwohl momentan keine der beiden Shows mit grandiosem Entertainment überzeugt, bin ich grundsätzlich ein Freund des Brand Splits. Durch die Aufteilung in zwei unterschiedliche Formate bekommt man als Fan einfach mehr Abwechslung geboten. Vorher hat man dieselben Gesichter deutlich zu oft gesehen und auch wenn weiterhin die gleichen Wrestler im Fokus stehen, sieht man sie zumindest nur ein Mal pro Woche. Man hatte zudem den Eindruck, dass eigentlich nur bei Raw die relevanten Sachen passieren und bei SmackDown als Zusatz noch belanglose Matches gezeigt werden.

READ MORE
Purchase options below
Find the complete article and many more in this issue of Power-Wrestling - August 2017
If you own the issue, Login to read the full article now.
Single Issue - August 2017
$4.99
Or 499 points
Annual Digital Subscription
Only $ 4.17 per issue
SAVE
17%
$49.99
Or 4999 points
6 Month Digital Subscription
Only $ 4.50 per issue
SAVE
10%
$26.99
Or 2699 points

View Issues

About Power-Wrestling

Roman Reigns: Das Empire schlägt zurück: Die vollgepackte Sommerausgabe mit vielen Hintergründen, Interviews, Neuigkeiten, Reviews und einer Menge mehr!
Ways to Pay Pocketmags Payment Types
At Pocketmags you get Secure Billing Great Offers HTML Reader Gifting options Loyalty Points