This website use cookies and similar technologies to improve the site and to provide customised content and advertising. By using this site, you agree to this use. To learn more, including how to change your cookie settings, please view our Cookie Policy
Xmas Legs Small Present Present
Pocketmags Digital Magazines
US
Pocketmags Digital Magazines

BEST FOR BUSINESS

Paul Levesque alias Triple H spricht über Daniel Bryans Rückkehr, Pläne für einen neuen Titel, die hoffnungsvollsten NXT-Talente und die Chancen auf WrestleMania in Europa.

Q&A mit Vince McMahons Nachfolger

Das große Thema dieser Tage ist die Rückkehr Daniel Bryans. Kannst du uns über die Hintergründe informieren, wie es aus Sicht der WWE zu der Freigabe kam und ob man auf Daniel Bryan nun noch genauer achten wird als auf die übrigen Aktiven? Außerdem: Was ist deine persönliche Perspektive auf diese Neuigkeiten?

Die Freigabe Daniel Bryans war ein sehr langer Prozess. Daran hatte Daniel seit geraumer Zeit selbst gearbeitet, eigenständig trieb er das voran. Gesteuert von seinem Verlangen, wieder in den Ring steigen zu wollen. Wir wussten davon und was er tat. Am Ende vertrauen wir auf den Rat der besten Mediziner, die es da draußen gibt.

Als diese Mediziner mit der Meinung herantraten, Daniel Bryan solle nicht länger aktiv in den Ring steigen, haben wir uns an diese Aussage gehalten. Das Daniel mitzuteilen, hat in gewisser Hinsicht natürlich auch unsere Herzen gebrochen. Und ganz bestimmt sein eigenes. Es war immer sein Traum – und diesen Traum wollte er niemals aufgeben. Er hat weiterhin dafür gekämpft.

Ob dieser Kampf umsonst sein würde, das konnte niemand von uns einschätzen. Mit der Zeit trug er allerdings Untersuchungsergebnisse an uns heran, die komplett anders zu den ursprünglichen ausgefallen waren. Das führte uns an den Punkt, dass er nun wieder aktiv werden kann. Nicht nur die ursprünglichen Mediziner, sondern auch noch Fachleute darüber hinaus festigten die Meinung, dass es wieder für ihn okay wäre, in den Ring zurückzukehren. An diesen Aussagen orientieren wir uns. Wir werden natürlich absolut ein genaues Auge auf die Situation haben. Die Gesundheit der Akteure in unserem Kader ist unsere Hauptverantwortung. Wir wollen alle Aktiven in einem gesundheitlich so guten Zustand wie nur möglich haben. Selbst wenn du es aus einer Business-Perspektive betrachtest: Es gibt für keinen unserer Aktiven ein Back-Up. Du kannst keinen ersetzen. Aber noch viel wichtiger ist der menschliche Aspekt. Deshalb ist es von so immenser Bedeutung: Wir werden immer alles für die langfristige Gesundheit unserer Aktiven tun.

READ MORE
Purchase options below
Find the complete article and many more in this issue of Power-Wrestling - Mai 2018
If you own the issue, Login to read the full article now.
Single Issue - Mai 2018
$4.99
Or 499 points
Annual Digital Subscription
Only $ 4.17 per issue
SAVE
17%
$49.99
Or 4999 points
6 Month Digital Subscription
Only $ 4.50 per issue
SAVE
10%
$26.99
Or 2699 points

View Issues

About Power-Wrestling

AJ Styles - Der Beste Der Welt! Im Interview: Der Phänomenale beantwortet 21 Fragen **** Alles zum Comeback von Daniel Bryan *** 16 Seiten rund um das WrestleMania-Wochenende in New Orleans mit persönlichen Eindrücken und aufregenden Bildern *** Triple H, Seth Rollins, Charlotte und weitere Wrestling-Persönlichkeiten in großen Interviews *** Das und vieles mehr in dieser Power-Wrestling