We use cookies to track usage and preferences. See Cookie Policy
Pocketmags Digital Magazines
EU
Pocketmags Digital Magazines
Christmas Presents
   You are currently viewing the European Union version of the site.
Would you like to switch to your local site?
Digital Subscriptions > Power-Wrestling > März 2016 > DIE KRONE DES KING OF SPORTS

DIE KRONE DES KING OF SPORTS

Titel sind das Salz in der Suppe einer jeden Pro-Wrestling Promotion. So gut wie jeder Wrestler gibt es als entscheidendes Karriereziel an, einmal World Heavyweight Champion zu sein. Das große Gold hatte nicht nur im Wilden Westen magische Anziehungskraft. Auch im Wrestling ist es in Form von Gürteln eine Sehnsucht, die alle Wrestler weltweit teilen – so auch in Japan.

Über die Geschichte des International Wrestling Grand Prix

Seit 1987 hat der Titel 63 Mal seinen Träger gewechselt: Kazuchika Okada ist amtierender IWGP World Heavyweight Champion

Wie Ihr, liebe Leser, sicherlich schon bemerkt habt, tragen die Titel von New Japan Pro-Wrestling nicht etwa das Kürzel der Promotion wie wir es in Europa oder auch von WWE, ROH und TNA gewohnt sind, vielmehr lautet das Kürzel IWGP, was für „International Wrestling Grand Prix“ steht. Dies ist in Japan keineswegs ungewöhnlich, denn auch die Titel von Pro Wrestling NOAH tragen nicht den Titel NOAH, sondern GHC (= Global Honored Crown), während alle Titelmatches von All Japan Pro Wrestling vom Komitee der Pacific Wrestling Federation sanktioniert werden. Um zu verstehen, wieso das so ist, muss man bis an die Anfänge des organisierten japanischen Pro-Wrestlings nach dem zweiten Weltkrieg zurückgehen. Als großer Star dieser Ära konnte sich Rikidozan etablieren, der als japanischer Held koreanischer Herkunft amerikanische Wrestler besiegte – eine scheinbar einfache Story, die der gedemütigten japanischen Bevölkerung aber neues Selbstvertrauen verlieh, sodass Rikidozans Name bis vor einigen Jahrzehnten gar in japanischen Schulbüchern zu finden war.

READ MORE
Purchase options below
Find the complete article and many more in this issue of Power-Wrestling - März 2016
If you own the issue, Login to read the full article now.
Single Issue - März 2016
€6.99
Or 699 points
Annual Digital Subscription
Only € 4.58 per issue
SAVE
17%
€54.99
Or 5499 points
6 Month Digital Subscription
Only € 5.00 per issue
SAVE
9%
€29.99
Or 2999 points

View Issues

About Power-Wrestling

Triple H macht WrestleMania zur Chefsache; Bret Hart im ausführlichen PW-Interview; Abschied von Daniel Bryan. Das alles und vieles mehr in dieser Power-Wrestling.
Ways to Pay Pocketmags Payment Types
At Pocketmags you get Secure Billing Great Offers HTML Reader Gifting options Loyalty Points