Shopping Cart -

Your cart is currently empty.
Upgrade to today
for only an extra Cxx.xx

You get:

plus This issue of xxxxxxxxxxx.
plus Instant access to the latest issue of 340+ of our top selling titles.
plus Unlimited access to 30000+ back issues
plus No contract or commitment. If you decide that PocketmagsPlus is not for you, you can cancel your monthly subscription online at any time. Auto-renews at €10,99 per month, unless cancelled.
Upgrade for €1.09
Then just €10,99 / month. Cancel anytime.
Learn more
Pocketmags Digital Magazines
IT
Pocketmags Digital Magazines
   You are currently viewing the Italy version of the site.
Would you like to switch to your local site?
Leggi ovunque Read anywhere
Modalità di pagamento Pocketmags Payment Types
Trusted site
A Pocketmags si ottiene
Fatturazione sicura
Ultime offerte
Web & App Reader
Regali
Loyalty Points

SMACKDOWN: BESSER NACH DEM DRAFT?

Zum Ende des Jahres nimmt sich der Chef-Analyst von Power-Wrestling seine Lieblingsshow vor: Stefan Kolb schaut zurück auf die Entwicklungen bei SmackDown seit dem Draft im Juli und zieht ein Zwischenfazit. Dabei arbeitet er die Gewinner und die Verlierer heraus und wagt einen Ausblick auf die möglichen Entwicklungen im neuen Jahr.

Die Analyse

AJ Styles macht SmackDown jede Woche sehenswert

Als am 19. Juli dieses Jahres die beiden Roster gesplittet wurden und Smackdown als Live-Sendung auf den Dienstagabend in den USA wechselte, waren viele Fans davon enttäuscht, wie sehr – zumindest gefühlt – die Rosteraufteilung zuungunsten des blauen Brands erfolgte. Viele der großen Namen – Seth Rollins, Roman Reigns, Charlotte Flair und Sasha Banks – sowie das stärkste Zugpferd der letzten Jahre – Brock Lesnar – wurden zu Raw gedraftet. Zudem bekam die Montagsshow die – zumindest damals noch – hochgepriesenen Cruiserweights als Bonbon und Differenzierungsmerkmal.

Mit Dean Ambrose als WWE World Champion ist SmackDown im Juli neu durchgestartet

Hier kann man sicherlich dagegenhalten, dass Smack-Down immerhin mit John Cena und Randy Orton die beiden größten Regulars der letzten Jahre im Kader hat. Doch insbesondere Cena wird nun immer mehr zum Teilzeitwrestler und ist aufgrund seines Engagements in der Film- und Fernsehwelt leider zu selten im TV zu sehen. Zudem bekommt Raw einen Bill Goldberg mit zuletzt und wohl auch zukünftig regelmäßigen Auftritten am Montagabend. Dagegen hat SmackDown zwar den Undertaker, doch wie oft der Dead Man tatsächlich am Dienstagabend zu sehen sein wird, ist zumindest aktuell rund um den TLC-PPV fraglich.

Was ist eigentlich aus Eva Marie geworden?
READ MORE
Purchase options below
Find the complete article and many more in this issue of Power-Wrestling - Januar 2017
If you own the issue, Login to read the full article now.
Single Digital Issue
Januar 2017
€5,49
This issue and other back issues are not included in a new Power-Wrestling subscription. Subscriptions include the latest regular issue and new issues released during your subscription.
Annual Digital Subscription
Only € 4,58 per issue
SAVE
17%
€54,99
6 Month Digital Subscription
Only € 5,00 per issue
SAVE
9%
€29,99

View Issues

About Power-Wrestling

Düstere Legenden: Vergessene Matches und Momente rund um den Undertaker. Dazu ein Blick zurück auf 2016 und viele weitere bunte Themen aus der Wrestling-Welt.