Shopping Cart -

Your cart is currently empty.
Upgrade to today
for only an extra Cxx.xx

You get:

plus This issue of xxxxxxxxxxx.
plus Instant access to the latest issue of 340+ of our top selling titles.
plus Unlimited access to 29000+ back issues
plus No contract or commitment. If you decide that PocketmagsPlus is not for you, you can cancel your monthly subscription online at any time. Auto-renews at €10,99 per month, unless cancelled.
Upgrade for €1.09
Then just €10,99 / month. Cancel anytime.
Learn more
This website use cookies and similar technologies to improve the site and to provide customised content and advertising. By using this site, you agree to this use. To learn more, including how to change your cookie settings, please view our Cookie Policy
Pocketmags Digital Magazines
IT
Pocketmags Digital Magazines
   You are currently viewing the Italy version of the site.
Would you like to switch to your local site?
Leggi ovunque Read anywhere
Modalità di pagamento Pocketmags Payment Types
Trusted site
A Pocketmags si ottiene
Fatturazione sicura
Ultime offerte
Web & App Reader
Regali
Loyalty Points

THE MAHARAJA

Auf der Rechnung hatte ihn bis hierher niemand, doch über Nacht haben die WWEVerantwortlichen Jinder Mahal zu einem neuen Aushängeschild auserkoren. Dabei gab es in Chicago auch noch das Hauptkader-Debüt eines gehypten Japaners.

WWE Backlash 2017

Hätte man kürzlich noch für eine Fotomontage gehalten

An diesem 20. Mai durfte die WWE gleich mehrere Vergleiche nicht scheuen: WWE Backlash befand sich nicht nur im Sandwich von zwei Raw-Special-Events, die jeweils vierzehn Tage vorher und nachher stattfanden. Vor allem ereignete sich am Abend vor der SmackDown-Großveranstaltung an gleicher Stelle auch das von uns in diesem Heft empfohlene Takeover. So feierten die Fans samstags in der All-State Arena eine zeitgemäße Wrestling-Show, die von vorne bis hinten Spaß machte. Tags drauf wirkte die WWE in vielen Belangen dann doch wieder eher angestaubt.

Das durchaus diskussionswürdige Ereignis rundete den Kampfabend ab: Der 30-jährige Yuvraj Singh Desi, besser bekannt als Jinder Mahal, nahm Randy Orton die ehrwürdige WWE Championship ab. In den Wochen zuvor war noch viel darüber gemeckert worden, wie ein solcher Wrestler, der bisher das Label „Jobber“ auf der Stirn trug, von heute auf morgen unglaubwürdig in die Position gepresst wurde. Man ging nun den Schritt weiter und gab ihm tatsächlich den mit Abstand ältesten in der WWE ausgekämpften Titel.

Noch mehr Nachrichtenwert bot die Veranstaltung allerdings mit dem Hauptkader-Debüt von Shinsuke Nakamura. Den Japaner will man über die kommenden Monate allem Anschein nach als Top-Player etablieren. Sowohl hier als auch in den Folgewochen fing sich Nakamura keine Pinfall-Niederlagen ein. Vielmehr schulterte er etablierte Männer des Kaders. Und ihm wurde unter anderem mit speziellen Videoclips auch ansonsten die ganze Aufmerksamkeit zuteil.

Knapp 10.000 Zuschauer waren am 20. Mai in Rosemont (Chicago) bei der SmackDown-Veranstaltung anwesend.

READ MORE
Purchase options below
Find the complete article and many more in this issue of Power-Wrestling - Juli 2017
If you own the issue, Login to read the full article now.
Single Digital Issue
Juli 2017
€5,49
This issue and other back issues are not included in a new Power-Wrestling subscription. Subscriptions include the latest regular issue and new issues released during your subscription.
Annual Digital Subscription
Only € 4,58 per issue
SAVE
17%
€54,99
6 Month Digital Subscription
Only € 5,00 per issue
SAVE
9%
€29,99

View Issues

About Power-Wrestling

Die größten Hits der Bestie: Brock Lesnar schlägt zurück +++ die vollgepackte Sommer-PW mit den wichtigen Themen zur WWE und der gesamten Wrestling-Welt!