We use cookies to track usage and preferences. See Cookie Policy
Pocketmags Digital Magazines
US
Pocketmags Digital Magazines
Christmas Presents

BOLLYWOOD DREAMS

Jinder Mahal als WWEChampion? Das klang vor wenigen Wochen noch wie ein schlechter Witz – im Mai wurde es aber dennoch Realität. Wir nehmen unter die Lupe, was der außergewöhnliche Weltmeister zu sagen hat und was sich die WWE von dieser Entscheidung erhofft.

Der Titelwechsel und die Folgen

Es gibt solche und solche Überraschungen. Unerwartet. Aufwühlend. Zum Kopf schütteln. Als die WWE Championship am 21. Mai an Jinder Mahal ging, durfte man in jedem Fall von einer Überraschung sprechen. In einem qualitativ eher unterdurchschnittlichen Pay-Per-View-Main-Event nahm der Kanadier mit indischen Wurzeln dem 13-fachen Weltmeister Randy Orton sein erst kürzlich gewonnenes Gold ab.

Was werden Zuschauer gedacht haben, die am Tag nach WrestleMania eine WWE-Pause einlegten und dann von dieser Neuigkeit erfuhren? Sie alle kannten Jinder Mahal lediglich als klassischen „Geek“ – der Trottel aus der Undercard, der für schlechte Witze auf seine Kosten gut war. Diesen Jinder Mahal, der noch bei WrestleMania seine Abreibung durch Jinder Mahal und dessen NFL-Kumpel Rob Gronkowski erhielt, jetzt in einem Atemzug zu nennen mit Legenden wie Bruno Sammartino, Hulk Hogan, Bret Hart, Shawn Michaels, Steve Austin, The Rock und John Cena? Das klang am Abend von WWE Backlash absurd – und das tut es auch bis heute.

In der von unterschiedlichen Titelgürteln überschwemmten WWE war bis zum 21. Mai die klassische WWE Championship noch dieser eine Preis, der einigermaßen gut gehütet wurde. Okay, das wenig ausgeklügelte Hin-und-Her-Geschiebe der seit 1963 ausgekämpften Weltmeister zwischen AJ Styles, John Cena, Bray Wyatt bis zu Randy Orton ließ das Prestige mächtig bröckeln. Doch nun einen Wrestler herzunehmen, der bis zu diesem Tag nicht mal ansatzweise irgendwann nach Titelgold gegriffen hatte und ihm quasi dem Publikum aufs Auge zu drücken, das schlug dem Fass den Boden aus.

READ MORE
Purchase options below
Find the complete article and many more in this issue of Power-Wrestling - Juli 2017
If you own the issue, Login to read the full article now.
Single Issue - Juli 2017
$4.99
Or 499 points
Annual Digital Subscription
Only $ 4.17 per issue
SAVE
17%
$49.99
Or 4999 points
6 Month Digital Subscription
Only $ 4.50 per issue
SAVE
10%
$26.99
Or 2699 points

View Issues

About Power-Wrestling

Die größten Hits der Bestie: Brock Lesnar schlägt zurück +++ die vollgepackte Sommer-PW mit den wichtigen Themen zur WWE und der gesamten Wrestling-Welt!
Ways to Pay Pocketmags Payment Types
At Pocketmags you get Secure Billing Great Offers HTML Reader Gifting options Loyalty Points